______Bloody Past

SITE

Startseite
Gästebuch
Kontakt
Archiv

ABOUT

Me

CREDITS

Designer
Powered by

 

Hmm... +seufz+ Irgendwie schon komisch der Gedanke. Das ich einige auf meiner Klasse seit ca. nem Jahr nimmer gesehen habe. Am Anfang war das Gym die reinste Hölle. Doch mittlerweile staune ich darüber, dass die Leute da fast offener sind, als die, mit denen ich 4 oder gar 10 Jahre in eine Klasse ging. Ich vermiss nichts mehr! Außer Ina!!! Ich muss zu geben, ich hätte nicht einmal damit gerechnet, dass wir nach nem halben Jahr noch Kontakt hätten und umso glücklicher bin ich, dass wenigstens sie als eine von meinen Vertrauenspersonen aus meiner alten Klasse noch so hinter mir steht. Zum zweiten freut mich der Gedanke in Dave und Otto extrem gute Freunde gefunden zu haben. Am Ende der 10. mochte ich Otto nicht wirklich... na ja, er war mir egal! Und jetzt? Er ist mir ans Herz gewachsen. Leider hat das alles auch negative Seiten. Personen, wie Kathleen, Sophie, Elle und Christian, die mir in der 10. noch nahe standen... sind mir egal. Was sie tun oder lassen interessiert mich nicht mehr. Es ist ziemlich viel passiert innerhalb eines Jahres. Aber ehrlich gesagt, trotz den ganzen Niederschlägen [Inas Erkrankung, Jules Tod, die Sache mit Daniel usw.] war dieses Jahr irgendwie extrem toll.

Ich habe auch Freunde aufm Gym gefunden. Thea und Jule. Obwohl ich Jule irgendwie näher stehe, als Thea! Trotzdem, es ist schön zu wissen jemanden zum labern zu haben

Freunde kommen und gehen, aber nur die, die bleiben auch in schlechten Zeiten sind die wahren.

Ich konzentriere mich jetzt nur noch auf mein Leben! Versuche für die da zu sein, die es auch waren, als ich wieder unten war. Nicht für die, die mich im Stich gelassen haben. Dafür bin ich zu schade!

 

 

1.6.06 17:44


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de